Kontakt

GEAG Immobilienverwaltungs GmbH

Potsdamer Str. 143

10783Berlin

030 8871760

030 88717629

Unsere Referenzen

Gewerbeobjekt Wilmersdorf

10711 Berlin-WilmersdorfKurfürstendamm

Bürogebäude mit 3 Läden

Verwaltungszeitraum:  2002 bis 2005  (Wegfall durch Verkauf)

Gewerbeobjekt/Markthalle

13409 Berlin-ReinickendorfResidenzstraße

Die Residenzhalle in Berlin-Reinickendorf war eine typische Markthalle, dies es in Berlin nunmehr nur noch sehr selten gibt.

Im Jahr 1950 wurde die Markthalle mit 1800m² eröffnet, bot sie mehr als 30 Händlern platz. Man fand dort alles, von Fleisch, Gemüse, über Blumen, Brot, Käse und Tierfutter bis hin zu Tee und Kaffee.

In der Nacht vom 27. auf den 28. Mai 2001 fiel die denkmalgeschützte Halle jedoch einem Großbrand zum Opfer. Die Markthalle war Komplett ausgebrannt, das Dach war teilweise eingestürzt, mehr blieb hier nicht übrig. Die Ursache des Großbrandes wurde nie vollständig aufgeklärt. Detlef Gallinge, der ehemalige Eigentümer des „Residenzhalle“, bemühte sich um eine schnelle Lösung und engagierte seinen Sohn, den Architekten Marcel Gallinge, eine neue Passage zu entwerfen.

Im November 2001 wurde dann der erste Spatenstich gesetzt und auf den Tag genau, nach 13 Monate nach dem verheerenden Großbrand, wurde die „Residenzhalle“ als „Resi-Passage“ neu eröffnet. Auf den nunmehr 2150m² findet man heute 16 Geschäfte. Auch an eine einfache Anfahrt wurde gedacht, auf dem Dach der Passage gibt es 50 kostenfreie Parkplätze.

Verwaltungszeitraum:  2002 bis 2006  (Wegfall durch Verkauf)

Gewerbeobjekt/Markthalle

13349 Berlin-WeddingMüllerstraße

Die Müllerhalle war eine Markthalle in Berlin-Wedding. Das Gebäude wurde 1950 gebaut und bis 2011 auch als Markthalle genutzt.

Verwaltungszeitraum:  2002 bis 2006  (Wegfall durch Verkauf)

Gewerbeobjekt Belgern

04784 Belgern/SachsenOschatzer Straße

Gewerbeobjekt mit kleinen Büroeinheiten und Läden

Es handelte sich um ein kleines Einkaufszentrum mit ebenerdigen Ladengeschäften und einem SB Markthalle sowie Büroeinheiten im 1. OG.. Das Einkaufszentrum wurde 1991 neu errichtet.
Die SB-Markthalle hatte ca. 625m² Verkaufsfläche sowie 210m² Nebengelaß.
Auf dem Grundstück war eine Parkflächen mit ca. 80 Stück Parkplätzen.

Auf dem Grundstück befand sich noch ein separates Haus mit einer Wohnung im 1. OG. und Dachgeschoss und einer Gaststätte im EG. 

 

Verwaltungszeitraum:  2002 bis 2007  (Wegfall durch Verkauf)

Gewerbeobjekt Torgau

04860 Torgau/SachsenLeipziger Straße

Bürogebäude mit 3 Läden

 

Verwaltungszeitraum:  2002 bis 2007  (Wegfall durch Verkauf)

Gewerbeobjekt Parchim

19370 Parchim/Mecklenburg-VorpommernLeninstraße

Bei diesem Objekt handelte es sich um ein Einkaufzentrum mit diversen Geschäften und einem Discounter im EG und Büros sowie Arztpraxen im 1. OG., einen Fitnesscenter sowie eine Wohnung.

Verwaltungszeitraum:  2002 bis 2004  (Wegfall durch Verkauf)

Wohn-und Gewerbeobjekt

10777 Berlin-SchönebergNollendorfstraße

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Wohn- und Gewerbeobjekt mit 16 öffentlich geförderten Wohnungen sowie 4 Gewerbeeinheiten.

 

Verwaltungszeitraum:  2002 bis heute

Wohn-und Gewerbeobjekt

10777 Berlin-SchönebergGeisbergstraße

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Wohn-und Gewerbeobjekt.

Es befinden sich 22 freifinanzierte Wohnungen und 2 Gewerbe im Objekt.

Verwaltungszeitraum:  2002 bis heute

Mehrfamilienhaus Wilmersdorf.

10711 Berlin-WilmersdorfBornstedter Straße

Bei dem Objekt handelte es sich um eine reine Wohnimmobilien.

Verwaltungszeitraum:  2002 bis 2006

Wohnungseigentum Schmargendorf

14199 Berlin-SchmargendorfMisdroyer Straße

Bei dem Objekt handelt es sich um eine Anlage mit 2 Häusern mit einmal 10 und einmal 17 Eigentumswohnungen.

 

Verwaltungszeitraum:  2002 bis heute

Wohnungseigentum Grunewald

14193 Berlin-GrunewaldBismarckallee

Bei dem Objekt handelte es sich um eine Wohnungseigentumsanlage mit 18 Wohnungen.

Verwaltungszeitraum:  2002 bis 2006

Wohnungseigentum Wilmersdorf

10719 Berlin-WilmersdorfLudwigkirchstraße

Bei dem Objekt handelt sich um eine Wohnungseigentumsanlage mit 15 Eigentumswohnungen und 3 (Gewerbeeinheiten)Teileigentum.

Hier verwalten wir die Wohnungseigentumsanlage sowie einige Sondereigentumswohnungen.

Das Haus ist Baujahr 1898 und wurde Anfang der 80-er Jahre grundlegend saniert und modernisiert.

Verwaltungszeitraum:  2002 bis heute

Mehrfamilienhaus in Teltow

14513 TeltowMaxim-Gorki-Straße

Das Objekt ist ein modernisiertes Dreifamilien-Wohnhaus mit einem 1.081 qm großem Grundstück.

Im näherern Umfeld ist eine Bebauung mit Ein- und Zweifamilienhäusern vorherrschend.

Die Stadt Teltow gilt als Mittelzentrum im Verflechtungsraum Berlin-Brandenburg und gehört zum Lankreis Potsdam-Mittelmark. Teltow grenzt unmittelbar an den Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf.

Das Objekt liegt im Ortsteil Seehof, nahe der Hauptverkehrsstraße Lichterfelderalle und somit in einer attraktiven Randlage unweit der Berliner Stadtgrenze. In Sichtweite verlief die ehemalige Staatsgrenze zu Berlin (West).

Verwaltungszeitraum:  2002 bis heute

Mehrfamilienhaus m. teilw.gewerbl.Nutzung

14193 BerlinWangenheimstraße

Dieses Objekt ist ein Mehrfamilienhaus mit teilweise gewerblicher Nutzung. Das Haus wurde 1970 erbaut. Hier wurde im Jahr 2015 eine moderne Gasheizung eingebaut.

Die Wangenheimstraße liegt nicht unweit des S-Bahnhofs Halensee und des Kurfürstendamms. Die Auffahrt zur Stadtautobahn und zur Anbindung zur Avus sind ebenfalls in der Nähe. In der Umgebung befinden sich diverse Geschäfte.

Verwaltungszeitraum:  2013 bis heute